Die Behandlung der Krampfadern an den Beinen Volksmedizin

Einer der Bestandteile der komplexen Therapie von Krampfadern in den unteren Extremitäten ist die Anwendung von Methoden der alternativen Medizin. Es gibt eine große Liste der Mittel der Volksmedizin, die dazu beitragen, die rasche Verringerung der Symptome von Krampfadern. Auch Sie sind weit verbreitet zur Vorbeugung von Pathologie.

Krampfadern

Folk Heilmittel für Krampfadern an den Beinen: nutzen und Vorteile

Krampfadern gehört zu den vaskulären Pathologien, deren Entwicklung kann zum Tod führen. Daher bei Anzeichen für die Manifestation der Erkrankung sollten Sie sofort suchen qualifizierte medizinische Hilfe.

Häufig in der medizinischen Praxis in der Anfangsphase der Entwicklung der Krankheit phlebologists zusammen mit der medikamentösen Therapie wir empfehlen die Verwendung der Mittel der Volksmedizin. Die hohe Popularität solcher Therapien lässt sich leicht durch eine Reihe von Vorteilen:

  • Haben eine starke therapeutische Wirkung.
  • Einfache Handhabung.
  • Minimale Liste von Kontraindikationen.
  • Große Auswahl der Mittel können die am besten geeignete Rezept in jedem Fall individuell.
  • Verfügbarkeit von Naturheilmitteln.
  • Hypoallergen.
  • Natürlichkeit Komponenten.
  • Die Anwesenheit von einem angenehmen Aroma.
  • Langfristige Erhaltung der medizinischen Eigenschaften.
  • Die Möglichkeit der gemeinsamen Verwendung mit den Methoden der konservativen Therapie und mehreren Arten von natürlichen Medikamenten.

Trotz der hohen Wirksamkeit der Behandlung von Krampfadern in der Heimat gibt es eine Reihe von Gegenanzeigen, bei denen die Anwendung der Mittel der Volksmedizin ist ausdrücklich untersagt. Zu solchen Zuständen gehören:

  • Gestartete Stadium der Krampfadern.
  • Individuelle Unverträglichkeit der Komponenten der natürlichen Medizin.
  • Dermatologische Hautausschlag und andere Arten von Haut-Schäden.
  • Chronische Pathologie des Verdauungstraktes, insbesondere des Magens und des Darms.
  • Erkrankungen der Leber und der Nieren.

Die Missachtung von Kontraindikationen für die Verwendung der Mittel der Volksmedizin bei Krampfadern führt zu einer Verschlechterung der Allgemeinen Gesundheit und der rasanten Entwicklung der Krankheit.

Behandlung von Krampfadern Volksmedizin, bei richtiger und regelmäßiger Anwendung fördert:

  • Beseitigung der Symptome der Pathologie.
  • Stärkung der Wände der venösen und Wiederherstellung Ihrer Elastizität.
  • Der Normalisierung der Durchblutung und den Lymphfluss.
  • Relief entzündlichen Prozesse, die auf die betroffenen Gebiete der Venen

Verwendung der Mittel der traditionellen Medizin bei der Behandlung von Krampfadern sollte ausschließlich nach Absprache mit dem behandelnden Arzt. Der Spezialist unter Berücksichtigung der klinischen Bild der Erkrankung und dem Allgemeinen Gesundheitszustand des Patienten wählt die am besten geeignete Medikamente auf der Basis von natürlichen Komponenten.

Was hilft gegen Krampfadern an den Beinen

Kissen für die Füße

Im Gegensatz zu synthetischen Arzneimittel, Natürliche Heilmittel haben minimale negative Auswirkungen auf den Organismus in Form von Nebenwirkungen. Also, bevor Sie Krampfadern behandeln Volksmedizin sollten beratende Inspektion bei flebologa und Heilpraktikerin.

Spezialisten unter der großen Vielfalt helfen, wählen Sie die am besten geeignete Mittel für die Herstellung der Medikamente sowohl zur äußerlichen, als auch für lokale Anwendungen.

Am häufigsten bei der Behandlung von Krampfadern in den Beinen werden durch Natürliche Komponenten:

  • Die Muskatnuss. Trägt zur Stimulierung des Blutflusses, Verringerung der entzündlichen Prozesse in den betroffenen Bereichen der venösen Wände. Verwendet für die tägliche Vorbereitung, die Sie trinken jeden morgen.
  • Pflanzenöle. Am effektivsten gilt als das Olivenöl, das enthält in seiner Zusammensetzung eine hohe Konzentration von Arachidonsäure. Unter seinem Einfluss erhöht den Tonus der Gefäßwände und stärkt Ihre Struktur. Öle sind die Grundlage von Salben Krampfadern.
  • Ätherische öle: Rizinusöl, Leinsamen, Schwarzkümmel, Knoblauch und Sandelholz. Verwendet werden, wenn der Verlauf der Balneotherapie und der Massage. Stärkt die Wände der Blutgefäße und der Beseitigung von Schwellungen in den Beinen.
  • Bienenprodukte: Propolis, Honig, sein, Bienengift. Verwendet für die Herstellung von verschiedenen Arten von Medikamenten und Behandlungen. Dies kommt durch die Anwesenheit in Ihrer Zusammensetzung eine große Anzahl an nützlichen Substanzen, die eine therapeutische Wirkung auf Blutgefäße und Durchblutung.
  • Kohl. Enthält große Mengen an Vitaminen und Mineralstoffen. Am häufigsten wird für die Herstellung von Kompressen auf die betroffenen Bereiche der Venen.
  • Ingwer. Wirksame Hausmittel im Kampf gegen Krampfadern in jedem Stadium der Krankheit und bei der Durchführung der Prävention. In der Regel verwendet für die Zubereitung von heilenden Tees und Rezepturen für Kompressen.
  • Lebertran. Die orale Anwendung trägt zur Normalisierung des Stoffwechsels im Körper und die Stabilisierung der Körpermasse, was wichtig ist bei der Behandlung von Krampfadern. Auch Fett ist wirksam als einer der Bestandteile der Kompresse.
  • Fußbad
  • Der Blaue Ton. Ist das optimale von allen Sorten, da der maximal wirkt auf die betroffenen Wände der Blutgefäße und Stabilisierung des Blutflusses. Gilt für die Durchführung von Applikationen.

Die Liste der Mittel der Volksmedizin, die verwendet werden bei der Behandlung von Krampfadern an den Beinen sehr hoch. Eine starke therapeutische Wirkung hat auch der Preiselbeere, Kürbis, Zitrone, Kartoffeln, Adamsapfel, Wasserstoffperoxid, Meersalz, Wirrwarr und Shilajit.

Die volksrezepte von Krampfadern an den Beinen: Kompressen

Eines der wirksamsten Mittel gegen Krampfadern an den Beinen gelten als Kompresse. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass medikamentöse Zusammensetzungen haben eine therapeutische Wirkung direkt auf die betroffene Venen, in denen ereignete sich ein Blutstau. Abhängig von der zugrunde liegenden Komponente, Sie kann trocken, feucht, kalt oder Erwärmung.

Es ist wichtig, richtig zu Kochen medizinische Zusammensetzung und Kompresse auflegen. Dies hängt direkt von der Wirksamkeit der Behandlung.

Top-5-Rezepte Kompressen:

  1. Ingwer. 50 Gramm zerkleinerte Wurzel gemischt mit 2 El. L. Honig im Mai. Die Mischung wird gründlich gemischt und gelegt auf die betroffenen Venen. Oben passt PE-Folie und fixiert die Kompresse mit einer elastischen Binde. Reift nicht mehr als 4 Stunden. Die Dauer der Behandlung 10 Behandlungen.
  2. Heiß. Mischen Sie 100 ml heißes Wasser (50-60 Grad) mit 3 Tropfen Rizinusöl. Gaze befeuchten in der fertigen Lösung und setzen an die Stelle der Bildung von Krampfadern. Oben Deckel mit Zellophan und Verband mit warmen Dressing. Halten maximal 1 Stunde. Vielfache Wiederholung der Prozedur 10 mal.
  3. Grape. Eine kleine weintraube ohne Knochen waschen und schneiden jede Beere in 4 Teile. Gießen Sie 50 ml Apfelessig und mischen Sie gründlich. Bestehen Sie darauf, innerhalb von 6 Stunden. Das fertige Mittel auf ein Tuch aufgetragen und angewandt auf den Fuß auf 6 – 8 Stunden. Oben für eine zuverlässige Fixierung der Kompresse gehalten mit warmen Dressing. Wird Nummer 10.
  4. Auf Artemisia. 150 Gramm gehackte blütenstand Wermut mischen mit 0,5 L Sauermilch. Die fertige Mischung auftragen auf den Mull und setzen auf die vergrößerten Blutgefäße. Oben legen Polyethylen und fixieren der warmen Federbett sowie einem Halstuch. Dabei ist es empfehlenswert, die Beine nach oben anheben und tränken Sie die Kompresse 1 Stunde. Die Kur von 5 Behandlungen. Erneute Behandlung können auch über 2 Tage.
  5. Auf den Blättern von Kalanchoe. 50 Gramm Pulver aus getrockneten Blättern von Kalanchoe Gießen 200 ml Ethanol und Infuse für eine Woche in einem dicht geschlossenen Behälter. Nach der Infusion sollten Sie filtriert und verwenden Sie zum einreiben der betroffenen Venen an den Beinen. Nach der Behandlung der Adern verbinden muss das Bein mit einem angefeuchteten Tuch in der Infusion. Die Dauer einer solchen Behandlung beträgt 30 Tage.

Die Behandlung der Krampfadern Kompressen zu Hause ist möglich, aber nur nach vorheriger Vereinbarung einer solchen Therapie mit dem Arzt. Bei richtig ausgewählten medizinischen Formulierungen, die Kompressen haben einen positiven Einfluss auf den Zustand und die funktionelle Aktivität der Blutgefäße.

Rezepte von oralen Folk Heilmittel für Krampfadern

Kompresse

Bei der Behandlung von Krampfadern in den häuslichen Bedingungen von den volksmitteln es wichtig, eine systemische Wirkung auf den Körper, und insbesondere auf die Arbeit der Organe des Blutkreislaufes. Ein wichtiger Faktor ist die Stärkung der Allgemeinen Gesundheit des Menschen.

Mit den Daten von Aufgaben besonders gut geeignet sind Medikamente auf der Basis von natürlichen Komponenten. Die orale Einnahme von Naturheilmitteln Krampfadern an den Beinen trägt zur Normalisierung des Blutflusses im Körper und verbessert sein Immunsystem.

Die Einnahme von Naturheilmitteln in muss nach innen erfolgen ausschließlich auf ärztliche Verschreibung. Viele Medikamente geeignet zur Behandlung von Krampfadern, kann es zu schweren Komplikationen in der Arbeit anderer Organe des Körpers.

Top-5 Medikamente zur oralen Einnahme:

  1. Schneeball mit Honig Fresh. Gemischt 500 ml frisch gepressten Saft von Viburnum und 50 ml lindenhonig. Nehmen Sie 2 El. L. alle 8 Stunden seit anderthalb Monaten.
  2. Zitronen-Aufguss. Lemon Fresh aus 6 Früchten mischen mit 0,5 L Honig im Mai. Fügen Sie 3 gehackte Blatt Goldenen Schnurrbart und 5 Knoblauchzehen. Alles gründlich mischen, bis eine homogene Masse bestehen und in einem dunklen Behälter im Laufe der Woche. Nimmt sich die Medizin in 25 ml 1 mal pro Tag im Laufe des Monats.
  3. Tinktur aus den Blüten der Rosskastanie. 10 G Blütenstände Kastanie zu füllen 0,1 Liter Ethanol. Bestehen in einem Behälter aus dunklem Glas innerhalb von 14 Tagen. Wenn Sie es brauchen täglich Tinktur unterrühren. Nach der Filtration ist die Tinktur gebrauchsfertig. Angenommen wird dreimal täglich 25 ml, mit 100 ml Wasser. Die Dauer der Behandlung beträgt eine Woche.
  4. Eine Abkochung der Muskatnuss. 30 Gramm zerkleinerte Früchte Gießen Sie 150 ml heißem gereinigtem Wasser. Bei schwacher Hitze Kochen für 5 Minuten. Abkühlen lassen, dann abgießen und nehmen Sie 75 ml 3 mal pro Tag. Die Behandlung dauert einen Monat.
  5. Phyto-Tee. Mischen Sie gleiche Mengen von Brennnesselblätter, Schafgarbe, Eibischwurzel, blütenstand von Hypericum. Nehmen Sie 50 Gramm des fertigen fitosbora und pour 1 Liter kochendem Wasser. Bestehen Sie darauf, abkühlen lassen, abseihen und nehmen Sie 150 ml 4 mal pro Tag. Die Dauer der Behandlung 21 Tage. Nach erfolgt eine Pause für die Dauer von einer Woche und möglicherweise die wiederholte Durchführung des Kurses.

Die orale Einnahme von Medikamenten auf der Basis von Naturheilmitteln trägt zur Stärkung der Blutgefäße, wirkt schmerzlindernd und entzündungshemmend. Auch unter deren Auswirkungen verringert die Wahrscheinlichkeit der Entstehung von Blutgerinnseln.

Wie man Krampfadern an den Beinen Methoden der Balneotherapie

Neben der lokalen Therapie und der oralen Einnahme von natürlichen Heilmitteln hohe Produktivität bei der Behandlung von Varizen der unteren Extremitäten ist gekennzeichnet durch eine Balneotherapie. Tägliche Durchführung von Bäder effektiv lindert die Ermüdung der Beine und die Spannung der Blutgefäße und erhöht auch Ihren Ton.

Um die therapeutische Wirkung von ärzten empfohlen, gleichzeitig mit der Durchführung der Bäder nehmen Phyto brühen.

Brennnessel

Top 5 Rezepte für Bäder:

  1. In gleichen Mengen mischen Sie die zerkleinerten Blätter von Brennnessel, Klette und Birkenknospen. 30 Gramm des fertigen Phyto Sammlung Gießen 0,5 Liter kochendes Wasser und Kochen in einem Wasserbad für 10 Minuten. Nach dem abgießen und Gießen Sie in eine Schüssel mit 2 Liter Wasser. Der Eingriff dauert eine halbe Stunde.
  2. 100 Gramm zmiennicy Gießen Sie 5 Liter kochendem Wasser. Ausschalten und abkühlen lassen. Nach dem abseihen und erneut erhitzen. Die Dauer des Bades beträgt 1 Stunde. Beim abkühlen der therapeutischen Zusammensetzung in den Behälter können Sie heißes Wasser hinzufügen.
  3. 150 Gramm gehackten Knoblauch setzen in einem Gaze-Beutel, die Sie eintauchen und Kochen für 5 Minuten in 2 Liter Wasser. Bereit Brühe Gießen Sie gleichmäßig in 2 Behältern. Einer von Ihnen muss heiß sein, und der zweite kalt. Bäder werden abwechselnd in jede Schüssel. Am Ende der Behandlung im kalten Wasser. Die Prozedur dauert 30 Minuten.
  4. In warmes Wasser einrühren 70-85 Gramm Meersalz ohne Zusätze und alles sorgfältig mischen. Wasserstand während des Verfahrens sollte eine Abdeckung Wadenmuskulatur. Überleben 20 – 25 Minuten.
  5. 2 Esslöffel Leinsamen pour 1 Liter kochendem Wasser bedecken und darauf bestehen, innerhalb von 35 Minuten. Fertigen Tinktur aufgelöst in 2 Liter warmes Wasser. Die Beine Tauchen Sie in die vorbereitete Wanne und lassen Sie stehen 20 Minuten.

Der Verlauf der Behandlung Balneotherapie beträgt 10 Behandlungen. Vor der Durchführung ist es wichtig zu berücksichtigen, alle Gegenanzeigen und das Vorhandensein von allergischen Reaktionen auf die Bestandteile. Nur bei diesem Ansatz wird die Verwendung von Naturheilmitteln von Varizen kann produktiv sein.

Die Volksmedizin ist nicht die primäre Methode der Therapie der Varikose der Beine. Die systematische Anwendung von Naturheilmitteln können erheblich beschleunigen die Dynamik der Erholung und Verbesserung der Allgemeinen Zustand des Gefäßsystems.