Krampfadern der unteren Extremitäten – Symptome und Behandlungsmethoden

Venenleiden der unteren Extremitäten extrem verbreitet. Krankheit unter mehr als 25 % der Bewohner des Planeten. Krampfadern hervortut Kreislauf-Auftritt Besenreiser an den Oberschenkeln, Waden, schwere in den Beinen. Zu wissen, welche gefährliche Komplikationen verursacht Krampfadern der unteren Gliedmaßen: Bildung von trophischen Geschwüren, das Risiko des plötzlichen Todes von Thrombose der Lungenarterie, jede Person muss die Pflege Ihrer Gesundheit und zu analysieren, nicht ob er in die Gruppe des Risikos, ob die ersten Anzeichen von Krampfadern.

Anzeichen von Krampfadern

Ursachen der Krankheit

Venen – Blutgefäße, die das Blut mit den Produkten der Austausch von Geweben und Kohlendioxid zum Herzen gefördert. Eine Besonderheit der Wände – geringeren Gehalt an elastischen Fasern. Bei jeder Verletzung des Blutflusses tritt eine Erweiterung des Lumens der Venen, Sie werden gestreckt, Plasma entweicht in das umgebende Gewebe, gestörte Zirkulation in den kleinen Gefäßen. Das Blut wird durch die Venen der unteren Extremitäten durch die Arbeit der Muskeln. Reverse aktuelle behindern die Ventile. Bei der Erweiterung des Lumens der Ventile nicht mehr mit Ihrer Aufgabe. Veränderungen der Venenwand, dem umliegenden Gewebe bestimmt die Entwicklung der Klinik der Erkrankung. Der einzige Umstand für die Entstehung der Krampfadern der unteren Extremitäten – genetische Minderwertigkeit der Struktur der Gefäßwand. Varizen bezieht sich auf die Verletzung der Synthese des proteins Kollagen. Es gibt prädisponierende Faktoren:

  • übergewicht;
  • die Veränderung der Hormonspiegel, was zu einer Entspannung und Erweiterung der Venenwand (Schwangerschaft);
  • Krankheiten und Bedingungen, die Störungen des Blutflusses und die Niederlage der Wände der Venen (Diabetes mellitus, Alkoholismus, Thrombophilie);
  • schlechte Ernährung mit einem Mangel an Eiweiß, Verzehr von Lebensmitteln, verursacht Flüssigkeitsretention und Verstopfung;
  • einen längeren Aufenthalt in einer sitzenden Position;
  • Tätigkeiten, die mit einer langen Verbleib im stehen;
  • das tragen von Schuhen mit hohen Absätzen;
  • die Verwendung von Korsetts und enge Unterwäsche;
  • schwere körperliche Arbeit;
  • chirurgische Eingriffe.

Symptome von Krampfadern der unteren Extremitäten

Es ist wichtig, einen überblick über die wichtigsten Symptome von Krampfadern der unteren Extremitäten.

Symptome von Krampfadern
  1. Ändern der Darstellung der oberflächlichen Venen. In den Füßen und Beinen bemerken Sie die ersten Anzeichen eines Befalls, da die Umwälzung des Blutes von dort leidet auch in der Debüt der Krankheit. Erste Anzeichen von Krampfadern – die Entstehung von kleinen «der gemsternchen». Diese Erweiterung des Netzes der Adern, Sie sehen aus wie kleine dunkel-lila oder purpurnen «Oktopus». Dies kann ein Zeichen und nicht ein Symptom für Krampfadern, aber öfter er signalisiert seine ersten Erscheinungsformen.
  2. Zu den typischen Symptomen von Krampfadern an den Beinen Auftritt gehören Phasen großen Venen verdickt, um denen «läuft» das Netz der kleineren, die Konturen sind blau oder lila Farbe. Wenn man das Foto von Krampfadern der unteren Extremitäten, diese Zeichen mit bloßem Auge. Wenn die Krankheit fortschreitet Verletzungen sichtbar sind bereits oben auf die Schenkel.
  3. Schmerzen und Schweregefühl in den Beinen. Patienten mit Krampfadern bemerken die Entstehung bogig Schmerzen in den Muskeln des Unterschenkels nach Belastung auf die unteren Gliedmaßen (Fuß, langes stehen auf den Füßen) Bei der Palpation der Wadenmuskulatur unangenehme Gefühle werden immer stärker.
  4. Nach der Entspannung und des Verbleibs in einer horizontalen Position Schmerzen und Schweregefühl zurück, aber bei der Rückkehr zu den normalen Tätigkeiten wieder zu spüren. Dieser Komplex der Symptome bei Krampfadern erhielt den Namen des Syndroms der «schweren Beine». In den Nachtstunden stören Krämpfe in der Wadenmuskulatur. Wenn die Untersuchung nicht ergeben, die Veränderungen der oberflächlichen Blutgefäße, Krampfadern kann man davon ausgehen Läsion Venenthrombose.
  5. Schwellung der Beine beginnt im Bereich der Füße, Schwellung dann höher steigen, wenn man merkt, dass die Schuhe am Abend wird mehr als eng, schwierig die Spitzen der Schuhe zuzuknöpfen. Dieses Symptom ausgeprägter Krampfadern nach der Belastung, bis zum Abend. Sollte die Aufmerksamkeit auf den Zustand der Beine nach einer Nacht Schlaf – schlechter prognostisches denken speichern Schwellungen am morgen. Dies bedeutet, dass die Krampfadern nicht mehr kompensiert werden. Ausgeprägte Störungen des Blutflusses führen zur Entwicklung von Komplikationen. Schwellung der unteren Teile der Extremitäten kann Juckreiz der Haut begleitet.
  6. Die Pigmentierung der Haut entlang der betroffenen Venen, um Sie in den Bereichen der Verletzungen. Subkutane Gewebe schwillt an und verdichtet (lipodermatosclerosis). Vielleicht Schuppung und Trockenheit der Haut. Essstörungen der Haut kommt es zu einer Ausdünnung, des Fußes; Tibia erwerben bläulich.
  7. Verletzung der Trophik (Ernährung) bei Krampfadern verursacht die Senkung der Temperatur der Füße, die Patienten Klagen über frösteln in den Beinen.
  8. Trophische Geschwür auf dem hintergrund von ödemen der Unterschenkel, die Aussehen wie Hautunreinheiten mit gezackten Kanten. Diese Komplikation, welche dauernd der aktuellen Krankheit.

Bühne

Nach dem klinischen Bild bei Varizen Venen unterscheiden 3 Stufen.

  1. Zahlung. Unangenehme Gefühle oder Sie sind minimal. Bei einem langen Aufenthalt auf den Beinen vereinzelt Beschwerden. Auf der Haut des Patienten können das Erscheinungsbild von Besenreisern zu beachten, die sich aufgrund der Erweiterung der Kapillaren. Wenn es Schwellungen der Füße, dann schnell nach Ruhe.
  2. Subcompensated. Bei der Untersuchung der subkutanen Venen gedehnt, können Sie tappen, wie die dichten Strängen. Erscheint Klinik von Krampfadern: die Patienten Klagen über ein Völlegefühl in den Beinen. Ödeme entstehen bis zum Ende des Tages oder nach der Belastung, verschwinden nach Ruhe. In den Nachtstunden stören Muskelkrämpfe. Mögliche neurologische Symptome: Taubheitsgefühl der Haut, «Kribbeln».
  3. Dekompensation. In diesem Stadium der Krampfadern Schwellungen verschwinden nicht nach dem schlafen oder ruhen in Rückenlage, Sie steigen allmählich höher. Langer Dauer führt zu einer Störung der Ernährung der Haut. Sie wird dünner, trockener, Haare fallen aus, sind Massenarmut Hyperpigmentierungen. Subkutane Gewebe verdichtet. Auch kleinere Schäden heilen schwer, bilden sich Geschwüre.
Stadium der Krampfadern

Grad der chronischen venösen Insuffizienz

Eine langwierige strmung der Krampfadern verursacht die Entstehung von chronischen Insuffizienz der Venen der unteren Extremitäten. Der übergang in den Rängen verbunden mit der Entstehung von krankhaften Symptomen. Verbreitet ist die folgende Klassifizierung:

  • 0 kennzeichnet den Grad der Abwesenheit von klinischen Manifestationen;
  • 1 Grad wird durch das auftreten des Syndroms «schweren Beinen»;
  • bei 2 Grad Schwellungen dauerhaften Charakter tragen, beginnt die Einbeziehung von Haut, Unterhaut (Hyperpigmentierung, lipodermatosclerosis);
  • auf 3 Grad der chronischen venösen Krankheit vaskuläre Störungen sind so ausgeprägt, dass führen zur Bildung von trophischen Geschwüren des Unterschenkels.

Komplikationen

Nicht kompensiert Ulcus cruris mit dem Versto des Abflusses aufgrund der Erweiterung des Lumens der Venen führt zur Entwicklung von Komplikationen. Bei auftreten von bedrohlichen Symptomen sollten Sie dringend einen Arzt aufsuchen.

  • Thrombophlebitis. Verlangsamung des Blutflusses verursacht Blutgerinnsel, die Venen-Innenwand der Krampfadern wird brüchiger. Diese Bedingungen führen zur Bildung von parietal von Blutgerinnseln, manchmal völlig überdeckt das Lumen der Vene. Flussaufwärts Thrombophlebitis ist: akute, subakute und chronische. Am deutlichsten akute Variante: erhöhte Temperatur, Schmerzen entlang der Venen, ödem. Im Griff der Fuß wird kalt. Bei Läsionen der oberflächlichen Venen können tastbare Bereiche entdecken krankhaften Erweiterungen. Auf der Haut rote Streifen sichtbar.
  • Thrombose der tiefen Venen Unterschenkel. Komplikation von Krampfadern nicht sofort manifestiert, die Patienten gewöhnen sich an die Schwellung der Unterschenkel, muskuläre Schmerzen und Symptome lassen ohne Aufmerksamkeit. Oft Thrombus blockiert die Vene komplett. Komplikation mehr als nur gefährlich Vorsprung von Thrombus und Drift in der lungendurchblutung. In diesem Fall entwickeln kann tödlichen Lungenembolie.
  • Das trophische geschwr. Der Versto des Abflusses durch eine Erweiterung des Lumens der Venen bei Krampfadern führt zu trophischen Veränderungen. Solche Geschwüre sind schwer zu korrigieren. Sie sind das Eingangstor für eine sekundäre Infektion.
  • Blutungen. Krampfadern verursacht Sprödigkeit der Wände, Sie sind zerrissen von leichten Verletzungen. Blutungen sind spontane, traumatische, subkutane oder Outdoor.

Verschlimmerung

Verschlimmerung der Krampfadern geschieht aufgrund verschiedener Ursachen. Dazu gehören:

Varizen
  1. Verdickung des Blutes aufgrund von Feuchtigkeitsverlust, mangelnder trinkenweise. Am deutlichsten ist diese Ursache «spielt» im Sommer, was zu einer Verschlechterung der veränderten Venen.
  2. Die Veränderung der Hormonspiegel. Progesteron entspannt die Wände der Venen in der Schwangerschaft. Erhöht sich die Masse des Körpers, sind physiologische Veränderungen in der Zusammensetzung des Blutes – deshalb werdende Mütter mit einem Risiko für die Verschlimmerung von Krampfadern.
  3. Die erhhung der Masse des Körpers. Steigt die Belastung, geschieht die Erweiterung der Adern und gestörten Abfluss des Blutes.
  4. Die Entstehung von Hindernissen im Bereich des kleinen Beckens. Kompression der Gefäße erfolgt bei Schwangerschaft oder Tumoren der Bauchhöhle.

Verschlimmerung tritt als Verstärkung der bestehenden Symptome von Krampfadern oder die Entstehung von neuen, schwereren Anzeichen. Auf alle änderungen in die Gesundheit der Venen zu beachten, um die Gründe für die Verschlechterung rechtzeitig zu erkennen und starten Sie den Kampf mit Ihnen.

Behandlung

Rechtzeitige Behandlung der Krampfadern der unteren Extremitäten Krankheit kompensiert und verhindert schwerwiegende Komplikation.

Konservative Therapie

Die konservative Behandlung von Krampfadern beinhaltet die Verwendung von Kompressionsstrümpfe und Zweck von Medikamenten. Kompressionsstrümpfe Gliedern sich in präventive und kurative. Diese Unterwäsche funktioniert wie ein äußeren Skelett. Zusammendrücken der Füße, es soll helfen, den Abfluss des Blutes aus den Venen der Extremitäten. Der Grad der Kompression (die Kompression) der Wäsche abgeholt ausgehend von der Aufgabe, die entscheiden muss ihn tragen. Vorbeugende Strickwaren verhindert das auftreten von Anzeichen der Krankheit oder verlangsamt seine Entwicklung. Therapeutische gliedert sich in 4 Klassen nach dem Grad der Kompression in Abhängigkeit von der Ausprägung der Krampfadern. Empfehlungen zur Auswahl gibt Venenspezialist. Medikamentöse Behandlung von Krampfadern heilt nicht die Krankheit, sondern nur hemmt seine Entwicklung und verhindert eine Verschlimmerung. Medikamente topisch oder systemisch, Sie wirken auf:

  • die Wand der Venen – um einen Ton zu produzieren und vermeidet deren Erweiterungen;
  • der Zustand der Blut – Medikamente verringern die Viskosität des Blutes, verhindert die Entstehung von Thrombosen;
  • zur Linderung von Schmerzen bei Krampfadern verschreiben lokale Schmerzmittel in Form von Salben.

Operative Behandlung

Die chirurgische Behandlung von Varizen löst den Mechanismus der Entstehung der Krankheit. Die Entwicklung der Techniken der Operation ermöglicht die groben Eingriffe, die zur Entstehung von resistenten kosmetischen defekt und dauerhaft verzögern der Patienten im Krankenhausbett. Zunehmend die Entwicklung von Methoden erhalten, die Sie ausführen können, ohne längeren Krankenhausaufenthalt. Manipulation unter Ultraschallkontrolle durchgeführt.

Chirurgie

Stripping. Das Wesen der Operation bei Krampfadern besteht in der Ausführung von 2 Schnitten auf der betroffenen Wien, in einer von Ihnen führt eine Sonde. Seine Gefangennahme Faden an einem Ende von Wien, dann entfernen Sie zusammen mit dem betroffenen Grundstück. Je nach Einsatzort unterscheidet man lange und kurze stripping.

Nicht-chirurgische Methoden

Laserkoagulation. Bei dieser Methode erfolgt die Bekämpfung der Krampfadern durch eine Punktion der Haut in die betroffene Vene Laser, die Löten sich zwischen Ihrer Wand.

Echo-geführte Sklerotherapie. In der Vene Injektion der Droge, verursacht es aushärten. Wenn nach der ersten Manipulation Dachfenster Krampfadern erweiterten Gefäßes blockiert nicht komplett, Sie führen erneut.

Scleroobliteration – in ein Gefäß eingeführt, ein Katheter, durch die in das Lumen gelangt die Substanz-sclerosant, das führt zu einer Zerstörung der Wände der Venen und schließen der Lumen.

Krampfadern der unteren Extremitäten – Problem nicht nur kosmetischer Art. Dies ist eine ernste Krankheit, die eine rechtzeitige Beginn der Therapie.