Anwendungshinweise Variconis

Variconis – Anleitung zur Anwendung

Bedienungsanleitung Variconis

Eines der effektivsten und schnell wirkende Mittel gegen Krampfadern in Deutschland heute – Gel Variconis. Vereint viele einzigartigen natürlichen Komponenten, das Tool unterstützt geschädigte Gefäße, entspannt steife Muskeln zu lockern und lindert Krämpfe. Außerdem, das Medikament normalisiert den Blutkreislauf und befreit von der zugrunde liegenden Ursache von Krampfadern, statt um nur die Symptome zu verschleiern.

Um die Verwendung des Medikaments maximal wirksam war, und den Verlauf der Therapie schnell, Sie müssen wissen, wie das Medikament, und Folgen Sie den Anweisungen in Genauigkeit.

How to use:

Tragen Sie eine kleine Menge des Gels auf die problematische Stelle, reiben mit massierenden Bewegungen bis zur vollständigen Absorption. Wenden Sie das Mittel zweimal am Tag, empfohlen in Kombination mit wenig Bewegung, Wanderungen für die beste Wirkung. Kurs der Anwendung beträgt 30 Tage, aber bei fortgeschrittenen Stadium der Krampfadern benötigen mehr Zeit für therapeutische Wirkung.

Indikationen

  • Schweregefühl in den Beinen nach dem Spaziergang.
  • Trockene Haut, Jucken und brennen.
  • Äußerung von konvexen Adern, die Bildung von Knötchen und Sternchen.
  • Schmerzsyndrom.
  • Die Entstehung von Geschwüren.

Gegenanzeigen:

Gel zur Behandlung von Krampfadern Variconis hat Gegenanzeigen oder Nebenwirkungen. Alle durch das fehlen der in Zusammensetzung aggressive Medien in der Chemie, nur Natürliche und absolut sichere Zutaten. Die einzige Kontraindikation dienen kann individuelle allergische Reaktion des Körpers auf eine der Komponenten.